Webentwicklung bei TUDOCK

Unsere Richtlinien für Entwicklungsprozesse: Verantwortungsvolles Projektmanagement, moderne Programmierstrategien und eine gute Dokumentation! Diese drei Eckpunkte halten wir für die Basis gelungener Web-Projekte. Für unsere Entwicklungsprozesse im Tätigkeitsbereich Webentwicklung haben wir daher folgende Richtlinien aufgestellt:

1. Ein Projektmanager als zentraler Ansprechpartner

Jedes Projekt hat bei uns einen Projektleiter, der für alle Seiten zentraler Ansprechpartner ist. Dadurch sorgen wir dafür, dass Ihre (und unsere) Anliegen umgehend bei der richtigen Stelle ankommen und es immer eine umfassend informierte Anlaufstelle gibt. Natürlich sind alle anderen Projektbeteiligten bei Bedarf auch persönlich für Sie erreichbar.

2. Agiles Entwickeln

Das software-gestützte, zielstrebige Projektmanagement richtet sich nach den Grundsätzen des 'Agilen Entwickelns'. Programmierprozesse können flexibel gesteuert werden, neue Anforderungen lassen sich leicht integrieren. Insgesamt fördert und beschleunigt agiles Entwickeln eine aufgabenorientierte Arbeitsweise und führt so zu zufriedenen Kunden und Entwicklern.

3. Verknüfung von Issue-Tracking, Versionierung und Deployment

Mit dem Blick auf zusammenhängende Prozesse machen wir unsere Arbeit transparenter und erfolgreicher. Die Verknüpfung von Issue-Tracking (also der dokumentierten Aufgabenbearbeitung), Versionierung und Deployment sorgt dafür, dass die Entwicklung des Programmcodes auch für spätere Bearbeiter nachvollziehbar bleibt.

4. Objektorientiertes Programmieren

Wir befolgen moderne Programmierparadigmen wie das objektorientierte Programmieren nach dem Ansatz 'Domain-Driven-Design'.

5. Suchmaschinenfreundliche Programmierung

Wir achten darauf, dass Ihre Inhalte für Suchmaschinen gut zugänglich und verwertbar sind (siehe auch technische SEO-Kriterien).

6. Valider Quellcode

Wir validieren den von uns geschriebenen Quellcode nach aktuellen Standards (HTML5) und sorgen auch dafür, dass unsere Anwendungen in älteren Browserversionen ausführbar sind.

7. Dokumentation in JIRA

TUDOCK legt Wert auf die Einhaltung zeitgemäßer Dokumentationsstandards. Wir protokollieren Anforderungen und Arbeitsschritte für uns und unsere Kunden mit dem workflow-orientierten Projektmanagement-Tool JIRA.

8. Automatisiertes Testen

Automatisierte Testverfahren wie Unit Tests und die Verwendung des Testframeworks Selenium sparen Zeit und fördern die beständige Qualitätssicherung bei der Software-Entwicklung.

9. Zügiges Deployment

Eine kontinuierliche Integration unterstützt den Deployment-Prozess. Änderungen werden so schneller sichtbar.