Grundwissen Ecommerce Onsite Search #2: Synonyme

Nachdem wir im ersten Teil unserer Blogserie Grundwissen Ecommerce Onsite Search bereits die grundsätzliche Funktionsweise einer in Onlineshops eingesetzten Produktsuche erklärt haben, beschäftigen wir uns nun mit der Konfiguration der Suche.

Die Konfiguration der internen Produktsuche mit Synonymen

Nicht nur die eingesetzte Suchlösung und die Produktdaten, sondern auch die Konfiguration der Suche bestimmt die Suchergebnisqualität im Onlineshop. Nach der initialen Einrichtung empfiehlt es sich, die Suchkonfiguration beständig zu optimieren, um Kunden die bestmögliche Suchqualität zu bieten. Diese Nachjustierung der Suche kann durch Veränderungen im Sortiment, aber auch durch Änderungen im Suchverhalten der Kunden notwendig werden. Wichtige Aufgabe beim Betrieb einer Suche ist die Pflege der Synonyme. Sie helfen unter anderem, die Sprache der Kunden und die Bezeichnungen der Produkte im Shop in Einklang zu bringen.

Synonyme

Einwort- und Mehrwortsynonyme

Die meisten Suchlösungen, darunter auch Fredhopper unterstützen Mehrwortsynonyme. Das heißt, man kann ein Synonym "rolli" ist gleich "pullover mit rollkragen" anlegen. Eine der Ausnahmen stellt FACT-Finder dar. Hier kann man nur Einwortsynonyme anlegen. In diesem Beispiel wäre "rolli" ist gleich "rollkragenpullover" möglich, aber "rolli" ist gleich "pullover mit rollkragen" nicht. Hat man bei FACT-Finder zum Beispiel das Problem, dass einige Artikel "Rollkragenpulli" und andere "Pullover mit Rollkragen" heißen, muss man auf Workarounds zurückgreifen.

Beidseitige bzw. ungerichtete Synonyme

Jede Suchlösung sollte zumindest beidseitige Synonyme abbilden können. Um ein beidseitiges Synonym handelt es sich beispielsweise bei "notebook" ist gleich "laptop". Die beiden Begriffe haben exakt dieselbe Bedeutung aus Shopsicht. Jedes Notebook ist auch ein Laptop und umgekehrt.

Einseitige bzw. gerichtete Synonyme

Um eine Produktsuche optimal zu konfigurieren, benötigt man häufig auch einseitige bzw. gerichtete Synonyme. Gerichtete Synonyme greifen nur in eine Richtung. Ein Beispiel: Ein Synonym von "Couch" zu "Ecksofa" bedeutet, dass jedes Ecksofa auch eine Couch ist, aber nicht jede Couch ein Ecksofa. Oder anders ausgedrückt: Wenn ich nach "Couch" suche, möchte ich auch die Ecksofas sehen. Wenn ich nach "Ecksofa" suche aber nicht alle Couches.

Gewichtete Synonyme

Mindestens Fredhopper und FACT-Finder bieten die Möglichkeit, Synonyme zu gewichten. Bei Fredhopper geht das über den Operator Ähnlich "~". Wenn "Shorts ~ Bermudas ~ kurze Hosen" eingerichtet ist, werden dieselben Treffer für beide Begriffe ausgegeben. Allerdings erscheinen bei "Bermuda" die Artikel, die explizit in den Daten als "Bermuda" verortet sind, weiter oben als andere Shorts und kurze Hosen. Es besteht also ein Unterschied zwischen "ähnlich" und "gleich" bei den Synonymen, was die Relevanz und damit die Sortierung betrifft.

Bei FACT-Finder ist es möglich, bei jedem Synonym eine Abwertung anzugeben. Ist "gleich" bedeutet dann Abwertung 0%, eine Gewichtung wie "ähnlich" setzt man über höhere Abwertungen um, beispielsweise zwischen 1% und 8%. Der Wert 8% ist nur eine Annahme, je nach der eingestellten Bandbreite kann er auch höher oder niedriger liegen. Sobald die Abwertung des Synonyms die Bandbreite übertrifft, ist aus dem Synonym effektiv ein Antonym geworden.

Antonyme

FACT-Finder bietet auch die Möglichkeit, Antonyme anzulegen. In erster Linie sind diese dazu da, unerwünschte Ähnlichkeiten zu vermeiden. Enthält das Suchergebnis von "Bluse" auch "Blue Jeans" aufgrund der Ähnlichkeit, die FACT-Finder zwischen "Blue" und "Bluse" herstellt, kann man ein Antonym "bluse" ist ungleich "blue" anlegen. Das bedeutet, dass die "Blue"-Artikel aus dem Suchergebnis verschwinden. Das Beispiel zeigt aber auch die Kehrseite der Antonyme. Eine Bluse mit der Farbangabe "Blue" würde ebenfalls aus dem Suchergebnis "Bluse" entfernt werden.

Auch bei Antonymen arbeitet FACT-Finder nach dem Prinzip der Abwertung. Ein Antonym ist dann eine Abwertung um 100%. Epoq bietet einen ähnlichen Mechanismus über die Exclude-Regel an. Allerdings kann man dort ausschließlich ähnliche Begriffe ausschließen, wie etwa "naturata EXCLUDE natural". Eine Regel wie "wein EXCLUDE wasser" hätte keine Auswirkung auf das Suchergebnis.

Bei FACT-Finder lassen sich Antonyme auch beispielsweise von "rock" zu "schuhe" anlegen, wenn das Suchergebnis "rock" Schuhe in der Farbe "sand rock" enthält. Durch Antonyme bietet FACT-Finder die Möglichkeit, viele Optimierungen schnell umzusetzen. Es besteht aber auch immer die Gefahr, dass an anderer Stelle ein unerwünschter Nulltreffer auftritt oder relevante Suchergebnisse wegfallen.

Vererbung von Synonymen

Einige Suchlösungen vererben Synonyme. Man kann auch von Verkettung bzw. Transitivität sprechen. Abstrakt ausgedrückt bedeutet das: Wenn A=B und B=C, dann auch A=C. Vererbt die Suchlösung Synonyme nicht, muss man eine Regel A=B=C anlegen, um alle drei Begriffe gleichzusetzen. Aus Sicht eines Shopmanagers, der Synonyme pflegt, ist es anwenderfreundlicher, wenn eine Vererbung stattfindet.

Ein Beispiel: Der Shopmanager legt ein Synonym "Sofas" ist gleich "Couches" an. Ein Kollege setzt ein gerichtetes Synonym von "Couches" zu "Ecksofas", da er gesehen hat, dass für "Couches" nicht alle Ecksofas im Suchergebnis erscheinen. Hier würde man erwarten, dass die Suchbegriffe "Couches" und "Sofas" nun beide auch alle "Ecksofas" ausspielen, da die erste Regel ja besagt, "Couches" ist gleich "Sofas". Findet keine Vererbung statt, sind die Ecksofas aber tatsächlich nur für den Suchbegriff "Couches" dabei, weil die Suche die erste Regel nicht mit der zweiten Regel verkettet.

Hier unterscheiden sich die Suchanbieter stark: FACT-Finder vererbt sowohl beidseitige als auch einseitige Synonyme. Einzige Einschränkung ist, dass dies nur bis zu einer bestimmten Tiefe geschieht, um Schleifen und Performanceprobleme zu vermeiden. Hier würden sich das Synonym "Sofas" ist gleich "Couches" und das gerichtete Synonym von "Couches" zu "Ecksofas" wie erwartet auswirken. Sowohl "Sofas" als auch "Couches" enthalten alle Ecksofas. Ein weiteres Synonym "Eckcouches" ist gleich "Ecksofas" würde ebenfalls alle Suchbegriffe betreffen.

Die Abbildung erklärt die volle Vererbung von beidseitigen (=) und gerichteteten Synonyme (>) anhand eines Beispieles.

Fredhopper vererbt Synonyme beispielsweise nicht. Sollte in einer Regel "Couches" ist gleich "Sofas", in einer weiteren Regel "Kanapees" ist gleich "Sofas" und in einer dritten Regel ein gerichtetes Synonym von "Couches" zu "Ecksofas" angelegt sein, würden die Suchergebnisse wie folgt aussehen: "Sofas" würde neben den "Sofas" auch alle "Kanapees" und "Couches" enthalten. "Couches" würde alle "Couches" und "Sofas" und zusätzlich die "Ecksofas" enthalten. "Kanapees" würde wiederum  nur die "Kanapees" und "Sofas" enthalten. Hier müsste man eine Regel "Sofas = Couches = Kanapees" anlegen und zusätzlich das gerichtete Synonym "Ecksofas" sowohl für "Kanapees", "Sofas" als auch für "Couches" einrichten! Fredhopper weist einen daher im Backend darauf hin, wenn ein Begriff bereits in einer anderen Synonymregel enthalten ist. Man kann die Regeln dann prüfen und gegebenenfalls zusammenführen oder ergänzen. Das macht die Konfiguration etwas schwerer und unübersichtlicher, was leicht zu Fehlern bei der Einrichtung von Synonymen führen kann. Andererseits ist man ohne die Vererbung von Synonymen noch etwas flexibler was den Umgang mit einzelnen Begriffen angeht. Man sollte daher zu Beginn eines Projektes mit einer neuen Suchlösung immer klar stellen, wie und ob Synonyme vererbt werden.

Hier das selbe Beispiel ohne Vererbung der Synonyme. Es findet daher keine Verkettung statt.

Im dritten Beitrag dieser Blogserie beschäftigen wir uns mit weiteren Aspekten der Suchkonfiguration: dem Ranking, Kampagnen und der Facettierung.

[Hinweis: Wir haben den Abschnitt über die Synonym-Vererbung bei Fredhopper am 25.09.2017 aktualisiert.]

Autor: Kategorie: E-Commerce
Schlagwörter: Produktsuche, Wissen
YTo2OntzOjY6ImZldXNlciI7aTowO3M6MzoicGlkIjtpOjk2O3M6MzoiY2lkIjtpOjEwOTYxMjQzMDQ7czo0OiJjb25mIjthOjEwOntzOjEwOiJzdG9yYWdlUGlkIjtpOjEyNDtzOjE0OiJleHRlcm5hbFByZWZpeCI7czoxMToidHhfbmV3c19waTEiO3M6MTM6IlVzZXJJbWFnZVNpemUiO2k6MTg7czo5OiJhZHZhbmNlZC4iO2E6MTp7czoyMToic2hvd0NvdW50Q29tbWVudFZpZXdzIjtpOjA7fXM6ODoic2hhcmluZy4iO2E6MTp7czoxMjoidXNlU2hhcmVJY29uIjtOO31zOjg6InJhdGluZ3MuIjthOjM6e3M6MTY6InJhdGluZ0ltYWdlV2lkdGgiO2k6MTE7czoxNjoicmV2aWV3SW1hZ2VXaWR0aCI7aToxNjtzOjg6Im1vZGVwbHVzIjtzOjQ6ImF1dG8iO31zOjY6InRoZW1lLiI7YTo3OntzOjI2OiJib3htb2RlbFRleHRhcmVhTGluZUhlaWdodCI7aTozMDtzOjI0OiJib3htb2RlbFRleHRhcmVhTmJyTGluZXMiO2k6NDtzOjE1OiJib3htb2RlbFNwYWNpbmciO2k6MTA7czoxODoiYm94bW9kZWxMaW5lSGVpZ2h0IjtpOjIwO3M6MTg6ImJveG1vZGVsTGFiZWxXaWR0aCI7aToxMzQ7czoyNjoiYm94bW9kZWxMYWJlbElucHV0UHJlc2VydmUiO2k6MTtzOjIyOiJib3htb2RlbElucHV0RmllbGRTaXplIjtpOjM1O31zOjE3OiJwcmVmaXhUb1RhYmxlTWFwLiI7YToxMDp7czoxNDoidHhfYWxidW0zeF9waTEiO3M6MTc6InR4X2FsYnVtM3hfaW1hZ2VzIjtzOjE1OiJ0eF9jb21tZXJjZV9waTEiO3M6MjA6InR4X2NvbW1lcmNlX3Byb2R1Y3RzIjtzOjEyOiJ0eF9pcmZhcV9waTEiO3M6MTA6InR4X2lyZmFxX3EiO3M6MTU6InR4X21pbmluZXdzX3BpMSI7czoxNjoidHhfbWluaW5ld3NfbmV3cyI7czo5OiJ0eF90dG5ld3MiO3M6NzoidHRfbmV3cyI7czoxMToidHRfcHJvZHVjdHMiO3M6MTE6InR0X3Byb2R1Y3RzIjtzOjI0OiJ0eF93ZWNzdGFmZmRpcmVjdG9yeV9waTEiO3M6MjU6InR4X3dlY3N0YWZmZGlyZWN0b3J5X2luZm8iO3M6MTI6InR4X2NvbW11bml0eSI7czo4OiJmZV91c2VycyI7czoxOToidHhfY3d0Y29tbXVuaXR5X3BpMSI7czo4OiJmZV91c2VycyI7czoxMToidHhfbmV3c19waTEiO3M6MjU6InR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3MiO31zOjExOiJzaG93VWlkTWFwLiI7YTo1OntzOjk6InR4X3R0bmV3cyI7czo3OiJ0dF9uZXdzIjtzOjExOiJ0dF9wcm9kdWN0cyI7czo3OiJwcm9kdWN0IjtzOjEyOiJ0eF9jb21tdW5pdHkiO3M6NDoidXNlciI7czoxOToidHhfY3d0Y29tbXVuaXR5X3BpMSI7czoyNToiYWN0aW9uPWdldHZpZXdwcm9maWxlJnVpZCI7czoxMToidHhfbmV3c19waTEiO3M6NDoibmV3cyI7fXM6MTI6IlJlcXVpcmVkTWFyayI7czoxOiIqIjt9czo0OiJsYW5nIjtzOjI6ImRlIjtzOjM6InJlZiI7czoyOToidHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3c18zMDQiO30%3DYTo0OntzOjQ6ImNvbmYiO2E6MzU6e3M6MTc6InVzZVdlYnBhZ2VQcmV2aWV3IjtzOjE6IjEiO3M6MjI6InVzZVdlYnBhZ2VWaWRlb1ByZXZpZXciO3M6MToiMSI7czoyMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdIZWlnaHQiO3M6MjoiNzAiO3M6MjA6Im1heENoYXJzUHJldmlld1RpdGxlIjtzOjI6IjcwIjtzOjMxOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld0Rlc2NyaXB0aW9uTGVuZ3RoIjtzOjM6IjE2MCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvbk1pbmltYWxMZW5ndGgiO3M6MjoiNjAiO3M6Mjc6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lUGFnZSI7czozOiIxODAiO3M6MzM6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lVGVtcEltYWdlcyI7czoyOiI2MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdDYWNoZUNsZWFyTWFudWFsIjtzOjE6IjAiO3M6Mjg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3TnVtYmVyT2ZJbWFnZXMiO3M6MjoiMTAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbmltYWxJbWFnZUZpbGVTaXplIjtzOjQ6IjE1MDAiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbkltYWdlU2l6ZSI7czoyOiI0MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWF4SW1hZ2VTaXplIjtzOjM6IjQ1MCI7czoyOToid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWluTG9nb1NpemUiO3M6MjoiMzAiO3M6MzE6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnMiO3M6MjoiNDAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnNGb3JMb2dvIjtzOjI6IjU1IjtzOjQwOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5NYXhIb3J6aXpvbnRhbFJlbGF0aW9uIjtzOjI6IjU7IjtzOjM3OiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5tYXh2ZXJ0aWNhbHJlbGF0aW9uIjtzOjE6IjMiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2NhbkxvZ29QYXR0ZXJucyI7czoxMDoibG9nbyxjcmdodCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuRXhjbHVkZUltYWdlUGF0dGVybnMiO3M6NTc6InBpeGVsdHJhbnMsc3BhY2VyLHlvdXR1YmUscmNsb2dvcyx3aGl0ZSx0cmFuc3BhLGJnX3RlYXNlciI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvblBvcnRpb25MZW5ndGgiO3M6MjoiNDAiO3M6MjU6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q3VybFRpbWVvdXQiO3M6NDoiNzAwMCI7czoxMjoidXNlUGljVXBsb2FkIjtzOjE6IjAiO3M6MTI6InVzZVBkZlVwbG9hZCI7czoxOiIwIjtzOjEzOiJwaWNVcGxvYWREaW1zIjtzOjM6IjEwMCI7czoxNjoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWCI7czozOiI4MDAiO3M6MTY6InBpY1VwbG9hZE1heERpbVkiO3M6MzoiOTAwIjtzOjIyOiJwaWNVcGxvYWRNYXhEaW1XZWJwYWdlIjtzOjM6IjQ3MCI7czoyMzoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWVdlYnBhZ2UiO3M6MzoiMzAwIjtzOjIwOiJwaWNVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIyNTAwIjtzOjIwOiJwZGZVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIzMDAwIjtzOjE4OiJzb3VuZGNsb3VkQ2xpZW50SUQiO3M6MDoiIjtzOjIyOiJzb3VuZGNsb3VkQ2xpZW50U2VjcmV0IjtzOjA6IiI7czoyMDoidXNlVG9wV2VicGFnZVByZXZpZXciO3M6MDoiIjtzOjI0OiJ0b3BXZWJwYWdlUHJldmlld1BpY3R1cmUiO2k6MDt9czoxMToiYXdhaXRnb29nbGUiO3M6Mjg6IldhcnRlIGF1ZiBBbnR3b3J0IHZvbiBHb29nbGUiO3M6ODoidHh0aW1hZ2UiO3M6MTM6IkJpbGQgZ2VmdW5kZW4iO3M6OToidHh0aW1hZ2VzIjtzOjE1OiJCaWxkZXIgZ2VmdW5kZW4iO30%3DYTowOnt9YTowOnt9YTo3OntzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdEluZGV4IjthOjE6e3M6MzI6ImNpZHR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzA0IjthOjE6e3M6MTA6InN0YXJ0SW5kZXgiO2k6MTU7fX1zOjE0OiJjb21tZW50c1BhZ2VJZCI7aTo5NjtzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdENvdW50IjtpOjEwOTYxMjQzMDQ7czoxMjoiYWN0aXZlbGFuZ2lkIjtpOjA7czoxNzoiY29tbWVudExpc3RSZWNvcmQiO3M6Mjk6InR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzA0IjtzOjEyOiJmaW5kYW5jaG9yb2siO3M6MToiMCI7czoxMjoibmV3Y29tbWVudGlkIjtOO30%3D YTo1OntzOjExOiJleHRlcm5hbFVpZCI7aTozMDQ7czoxMjoic2hvd1VpZFBhcmFtIjtzOjQ6Im5ld3MiO3M6MTY6ImZvcmVpZ25UYWJsZU5hbWUiO3M6MjU6InR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3MiO3M6NToid2hlcmUiO3M6MTcwOiJhcHByb3ZlZD0xIEFORCBleHRlcm5hbF9yZWY9J3R4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzA0JyBBTkQgcGlkPTEyNCBBTkQgdHhfdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzX2NvbW1lbnRzLmRlbGV0ZWQ9MCBBTkQgdHhfdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzX2NvbW1lbnRzLmhpZGRlbj0wIEFORCBwYXJlbnR1aWQ9MCI7czoxMDoid2hlcmVfZHBjayI7czoxMzk6ImV4dGVybmFsX3JlZj0ndHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3c18zMDQnIEFORCBwaWQ9MTI0IEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuZGVsZXRlZD0wIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuaGlkZGVuPTAiO30%3D YToyOntpOjA7czoxNDk6IjxpbWcgc3JjPSIvdHlwbzNjb25mL2V4dC90b2N0b2NfY29tbWVudHMvcmVzL2Nzcy90aGVtZXMvdHVkb2NrL2ltZy9wcm9maWxlLnBuZyIgY2xhc3M9InR4LXRjLXVzZXJwaWMgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSIiICBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iIC8%2BIjtpOjk5OTk5O3M6MTUxOiI8aW1nIHNyYz0iL3R5cG8zY29uZi9leHQvdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzL3Jlcy9jc3MvdGhlbWVzL3R1ZG9jay9pbWcvcHJvZmlsZWYucG5nIiBjbGFzcz0idHgtdGMtdXNlcnBpY2YgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSIiICBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iIC8%2BIjt9
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
Vorschau wird geladen ...
* Pflichtfeld
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, beispielsweise wenn sich diese nicht auf den Beitrag beziehen, zur Eigenwerbung missbraucht werden, persönliche Daten anderer enthalten, diskriminieren, beleidigen oder Rechte verletzen.

Datenschutzhinweis: Wenn Sie einen Kommentar oder sonstigen Beitrag in unserem Blog hinterlassen, speichern wir neben Ihren Angaben Ihre IP-Adresse. Darüber hinaus können Sie die Beiträge und Kommentare unseres Blogs abonnieren. Das Kommentarabonnement können Sie jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

E-Commerce & Webentwicklung: Wir realisieren und optimieren Internetprojekte. Unser Fachgebiet sind Onlineshops, Rich Internet Applications und anspruchsvolle Onlineauftritte. Über unsere Arbeit schreiben wir. Hier im Blog von TUDOCK.