Der Produktkonfigurator im Onlineshop – Teil 2: Umsetzung

Nachdem wir in Teil eins unseres Artikels bereits die Konzeption eines Online-Produktkonfigurators behandelt haben, wollen wir heute die Umsetzung näher beleuchten.

Die technische Grundlage: Produktkonfiguratoren für Magento und andere Shopsysteme

Als technische Lösung bieten sich im Grunde vier verschiedene Ansätze an:

  1. Die Nutzung von Standardfunktionen des Shop- oder ERP-Systems. Diese müssen eventuell angepasst und erweitert werden.
  2. Ein fertiges Zusatzmodul für das eingesetzte Shopsystem (beispielsweise ein Produktkonfigurator-Modul für Magento).
  3. Eine Produktkonfigurator-Software, die als Drittsystem in den bestehenden Shop integriert wird. Es gibt diverse Lösungen am Markt, die Schnittstellen für die gängigen Shopsysteme mitbringen.
  4. Die komplette Eigenentwicklung.

Wichtig ist, dass der Produktkonfigurator nicht nur technisch stimmig in den Shop integriert ist, sondern auch, dass das Design, die Benutzeransprache und die Benutzerführung zum Shop passen. Für die Systemauswahl sollte man berücksichtigen, mit welcher Lösung sich die eigenen Anforderungen an den Konfigurator auch perspektivisch am wirtschaftlichsten umsetzen lassen. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Konfigurator an sich wie auch der Shop mit integriertem Konfigurator updatefähig und erweiterbar sind. Die Abhängigkeit von einem proprietären Drittanbieter kann zu ungewollten Wartezeiten führen, was die Realisierung individueller Funktionswünsche betrifft.

Eine sinnvolle Ausgangsfrage für die Entscheidung zugunsten eines Ansatzes ist: Lässt sich das Datenmodell für den Konfigurator mit dem von mir genutzten Shopsystem umsetzen? Im Falle von Magento kann ein Produktkonfigurator beispielsweise auf konfigurierbaren Produkten fußen. Es sind dann natürlich noch Anpassungen notwendig.

Für OLLO Bikes tauschten wir beispielsweise die Varianten-Auswahl-Box eines konfigurierbaren Produkts gegen eine grafische Benutzeroberfläche zur Produktauswahl. Das Produktbild setzt sich aus einzelnen Bildmasken dynamisch zusammen, das Ganze basiert auf JavaScript und ist in ein Magento 2-System integriert. Um den Shop schlank zu halten und keine unnötigen Anforderungen an die Performance zu stellen, verkörpert nicht jede Variante ein eigenständiges Produkt im Backend. Stattdessen gibt es eine begrenzte Anzahl an Produktvarianten, die der Endkunde individuell mit Optionen durch die Bedienung des Konfigurators ergänzt.

Fahrrad-Konfigurator bei ollo-bikes.com

Fahrrad-Konfigurator mit Auswahl von Farboptionen im Magento 2-Shop von ollo-bikes.com

Magento bietet eine gute Datengrundlage für die Implementierung eines gewöhnlichen Produktkonfigurators.

Das Frontend: Tipps für eine benutzerfreundliche Gestaltung des Produktkonfigurators

Insbesondere für B2C-Shops ist eine gute Usability und Performance sehr wichtig, egal ob mobil oder am Desktop. Shopbesucher wollen bequem einkaufen, intuitive Bedienbarkeit ist daher für den Online-Verkauf fast immer das Ziel. Folgende Aspekte sind bei der Frontend-Gestaltung des Konfigurators zu berücksichtigen, damit der Kunde zum wiederkehrenden Käufer wird:

Übersichtlichkeit

Die nötigen Auswahlschritte sollten auf einen Blick erkennbar und verständlich beschriftet sein. Bildsymbole, Sprachanweisungen oder auch Animationen können zusätzlich unterstützen. Gibt es nur eine Option, sollte der Schritt entfallen beziehungsweise die Option vorselektiert sein.

Plausibilitätsprüfung

Unsinnige oder technisch nicht mögliche Kombinationen sind auszuschließen, meist geschieht das über entsprechende Regeln. Die verfügbaren Optionen ändern sich also in Abhängigkeit der vom Nutzer bereits getroffenen Entscheidungen.

Eingrenzung der Optionen

Zu wenige und zu viele Optionen erschweren die Entscheidung des Nutzers. Bei sehr vielen Auswahloptionen können Empfehlungen oder Filter im Produktkonfigurator helfen (beispielsweise Farbfilter oder Vorab-Ausschluss von Optionen, die Extrakosten verursachen).

Filter im Spreadshirt-Produktkonfigurator

Filter zum Ausschluss kostenpflichtiger Designs bei spreadshirt.de

Beratung

Weiterführende Informationen können Unsicherheiten überwinden helfen. Nicht nur aus SEO-Gründen sind Produktbeschreibungen auch bei individualisierten Produkten angebracht. Außerdem ist es gut, wenn beratende Informationen über alle auszuwählenden Materialien und Produkteigenschaften unaufdringlich zur Verfügung stehen.

Information und Visualisierung

Hat die Wahl einer Option Auswirkungen auf den Preis, die Lieferzeit, die Versandkosten oder die Rückgabe eines Produkts, sollte dies für den Nutzer sofort ersichtlich sein. Außerdem ist auf eine gute Performance der Live-Vorschau zu achten.

Korrekturmöglichkeit

Nutzer möchten getroffene Entscheidungen mitunter revidieren, ohne den gesamten Konfigurationsprozess von vorne beginnen zu müssen. Wenn sie zwischen den verschiedenen Auswahlschritten springen können, ist das kein Problem. Gleichzeitig ist es gut, wenn klar ersichtlich ist, welche Entscheidungen noch ausstehen.

Warenkorb und Checkout

Der Nutzer sollte sicher sein, welche Produktausführung er bestellt. Vorschaubilder des fertigen Produkts sind daher auch im Warenkorb und Checkout empfehlenswert. Im Falle eines Kaufabbruchs kann es von Vorteil sein, wenn die gewählte Konfiguration für eine spätere Bestellung erhalten bleibt. Für den Nutzer angenehm transparent ist es, wenn er spätestens im Checkout über einen etwaigen Ausschluss des Widerrufsrechts informiert wird (gesetzliche Bestimmungen beachten). Alternativ bietet sich der Verweis auf die AGB und das Widerrufsrecht an.

Was kostet ein Produktkonfigurator für Magento?

Eine Zahl, die als Maßstab für Ihren Shop dienen kann, lässt sich schwerlich beziffern. Dafür sind die jeweiligen Anforderungen und Voraussetzungen zu unterschiedlich. Wenn die Konzeption Ihres Konfigurators bereits steht, alle erforderlichen Daten verfügbar sind und der Shop sauber programmiert ist, kann die Entwicklungszeit reduziert werden. Aufschluss über die zu erwartenden Kosten erhalten Sie über eine unverbindliche Angebotsanfrage. Kontaktieren Sie uns gern!

Autor: Kategorie: E-Commerce
Schlagwörter: Magento, Wissen
YTo2OntzOjY6ImZldXNlciI7aTowO3M6MzoicGlkIjtpOjk2O3M6MzoiY2lkIjtpOjEwOTYxMjQzMjA7czo0OiJjb25mIjthOjEwOntzOjEwOiJzdG9yYWdlUGlkIjtpOjEyNDtzOjE0OiJleHRlcm5hbFByZWZpeCI7czoxMToidHhfbmV3c19waTEiO3M6MTM6IlVzZXJJbWFnZVNpemUiO2k6MTg7czo5OiJhZHZhbmNlZC4iO2E6MTp7czoyMToic2hvd0NvdW50Q29tbWVudFZpZXdzIjtpOjA7fXM6ODoic2hhcmluZy4iO2E6MTp7czoxMjoidXNlU2hhcmVJY29uIjtOO31zOjg6InJhdGluZ3MuIjthOjM6e3M6MTY6InJhdGluZ0ltYWdlV2lkdGgiO2k6MTE7czoxNjoicmV2aWV3SW1hZ2VXaWR0aCI7aToxNjtzOjg6Im1vZGVwbHVzIjtzOjQ6ImF1dG8iO31zOjY6InRoZW1lLiI7YTo3OntzOjI2OiJib3htb2RlbFRleHRhcmVhTGluZUhlaWdodCI7aTozMDtzOjI0OiJib3htb2RlbFRleHRhcmVhTmJyTGluZXMiO2k6NDtzOjE1OiJib3htb2RlbFNwYWNpbmciO2k6MTA7czoxODoiYm94bW9kZWxMaW5lSGVpZ2h0IjtpOjIwO3M6MTg6ImJveG1vZGVsTGFiZWxXaWR0aCI7aToxMzQ7czoyNjoiYm94bW9kZWxMYWJlbElucHV0UHJlc2VydmUiO2k6MTtzOjIyOiJib3htb2RlbElucHV0RmllbGRTaXplIjtpOjM1O31zOjE3OiJwcmVmaXhUb1RhYmxlTWFwLiI7YToxMDp7czoxNDoidHhfYWxidW0zeF9waTEiO3M6MTc6InR4X2FsYnVtM3hfaW1hZ2VzIjtzOjE1OiJ0eF9jb21tZXJjZV9waTEiO3M6MjA6InR4X2NvbW1lcmNlX3Byb2R1Y3RzIjtzOjEyOiJ0eF9pcmZhcV9waTEiO3M6MTA6InR4X2lyZmFxX3EiO3M6MTU6InR4X21pbmluZXdzX3BpMSI7czoxNjoidHhfbWluaW5ld3NfbmV3cyI7czo5OiJ0eF90dG5ld3MiO3M6NzoidHRfbmV3cyI7czoxMToidHRfcHJvZHVjdHMiO3M6MTE6InR0X3Byb2R1Y3RzIjtzOjI0OiJ0eF93ZWNzdGFmZmRpcmVjdG9yeV9waTEiO3M6MjU6InR4X3dlY3N0YWZmZGlyZWN0b3J5X2luZm8iO3M6MTI6InR4X2NvbW11bml0eSI7czo4OiJmZV91c2VycyI7czoxOToidHhfY3d0Y29tbXVuaXR5X3BpMSI7czo4OiJmZV91c2VycyI7czoxMToidHhfbmV3c19waTEiO3M6MjU6InR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3MiO31zOjExOiJzaG93VWlkTWFwLiI7YTo1OntzOjk6InR4X3R0bmV3cyI7czo3OiJ0dF9uZXdzIjtzOjExOiJ0dF9wcm9kdWN0cyI7czo3OiJwcm9kdWN0IjtzOjEyOiJ0eF9jb21tdW5pdHkiO3M6NDoidXNlciI7czoxOToidHhfY3d0Y29tbXVuaXR5X3BpMSI7czoyNToiYWN0aW9uPWdldHZpZXdwcm9maWxlJnVpZCI7czoxMToidHhfbmV3c19waTEiO3M6NDoibmV3cyI7fXM6MTI6IlJlcXVpcmVkTWFyayI7czoxOiIqIjt9czo0OiJsYW5nIjtzOjI6ImRlIjtzOjM6InJlZiI7czoyOToidHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3c18zMjAiO30%3DYTo0OntzOjQ6ImNvbmYiO2E6MzU6e3M6MTc6InVzZVdlYnBhZ2VQcmV2aWV3IjtzOjE6IjEiO3M6MjI6InVzZVdlYnBhZ2VWaWRlb1ByZXZpZXciO3M6MToiMSI7czoyMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdIZWlnaHQiO3M6MjoiNzAiO3M6MjA6Im1heENoYXJzUHJldmlld1RpdGxlIjtzOjI6IjcwIjtzOjMxOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld0Rlc2NyaXB0aW9uTGVuZ3RoIjtzOjM6IjE2MCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvbk1pbmltYWxMZW5ndGgiO3M6MjoiNjAiO3M6Mjc6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lUGFnZSI7czozOiIxODAiO3M6MzM6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lVGVtcEltYWdlcyI7czoyOiI2MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdDYWNoZUNsZWFyTWFudWFsIjtzOjE6IjAiO3M6Mjg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3TnVtYmVyT2ZJbWFnZXMiO3M6MjoiMTAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbmltYWxJbWFnZUZpbGVTaXplIjtzOjQ6IjE1MDAiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbkltYWdlU2l6ZSI7czoyOiI0MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWF4SW1hZ2VTaXplIjtzOjM6IjQ1MCI7czoyOToid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWluTG9nb1NpemUiO3M6MjoiMzAiO3M6MzE6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnMiO3M6MjoiNDAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnNGb3JMb2dvIjtzOjI6IjU1IjtzOjQwOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5NYXhIb3J6aXpvbnRhbFJlbGF0aW9uIjtzOjI6IjU7IjtzOjM3OiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5tYXh2ZXJ0aWNhbHJlbGF0aW9uIjtzOjE6IjMiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2NhbkxvZ29QYXR0ZXJucyI7czoxMDoibG9nbyxjcmdodCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuRXhjbHVkZUltYWdlUGF0dGVybnMiO3M6NTc6InBpeGVsdHJhbnMsc3BhY2VyLHlvdXR1YmUscmNsb2dvcyx3aGl0ZSx0cmFuc3BhLGJnX3RlYXNlciI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvblBvcnRpb25MZW5ndGgiO3M6MjoiNDAiO3M6MjU6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q3VybFRpbWVvdXQiO3M6NDoiNzAwMCI7czoxMjoidXNlUGljVXBsb2FkIjtzOjE6IjAiO3M6MTI6InVzZVBkZlVwbG9hZCI7czoxOiIwIjtzOjEzOiJwaWNVcGxvYWREaW1zIjtzOjM6IjEwMCI7czoxNjoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWCI7czozOiI4MDAiO3M6MTY6InBpY1VwbG9hZE1heERpbVkiO3M6MzoiOTAwIjtzOjIyOiJwaWNVcGxvYWRNYXhEaW1XZWJwYWdlIjtzOjM6IjQ3MCI7czoyMzoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWVdlYnBhZ2UiO3M6MzoiMzAwIjtzOjIwOiJwaWNVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIyNTAwIjtzOjIwOiJwZGZVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIzMDAwIjtzOjE4OiJzb3VuZGNsb3VkQ2xpZW50SUQiO3M6MDoiIjtzOjIyOiJzb3VuZGNsb3VkQ2xpZW50U2VjcmV0IjtzOjA6IiI7czoyMDoidXNlVG9wV2VicGFnZVByZXZpZXciO3M6MDoiIjtzOjI0OiJ0b3BXZWJwYWdlUHJldmlld1BpY3R1cmUiO2k6MDt9czoxMToiYXdhaXRnb29nbGUiO3M6Mjg6IldhcnRlIGF1ZiBBbnR3b3J0IHZvbiBHb29nbGUiO3M6ODoidHh0aW1hZ2UiO3M6MTM6IkJpbGQgZ2VmdW5kZW4iO3M6OToidHh0aW1hZ2VzIjtzOjE1OiJCaWxkZXIgZ2VmdW5kZW4iO30%3DYTowOnt9YTowOnt9YTo3OntzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdEluZGV4IjthOjE6e3M6MzI6ImNpZHR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzIwIjthOjE6e3M6MTA6InN0YXJ0SW5kZXgiO2k6MTU7fX1zOjE0OiJjb21tZW50c1BhZ2VJZCI7aTo5NjtzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdENvdW50IjtpOjEwOTYxMjQzMjA7czoxMjoiYWN0aXZlbGFuZ2lkIjtpOjA7czoxNzoiY29tbWVudExpc3RSZWNvcmQiO3M6Mjk6InR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzIwIjtzOjEyOiJmaW5kYW5jaG9yb2siO3M6MToiMCI7czoxMjoibmV3Y29tbWVudGlkIjtOO30%3D YTo1OntzOjExOiJleHRlcm5hbFVpZCI7aTozMjA7czoxMjoic2hvd1VpZFBhcmFtIjtzOjQ6Im5ld3MiO3M6MTY6ImZvcmVpZ25UYWJsZU5hbWUiO3M6MjU6InR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3MiO3M6NToid2hlcmUiO3M6MTcwOiJhcHByb3ZlZD0xIEFORCBleHRlcm5hbF9yZWY9J3R4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfMzIwJyBBTkQgcGlkPTEyNCBBTkQgdHhfdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzX2NvbW1lbnRzLmRlbGV0ZWQ9MCBBTkQgdHhfdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzX2NvbW1lbnRzLmhpZGRlbj0wIEFORCBwYXJlbnR1aWQ9MCI7czoxMDoid2hlcmVfZHBjayI7czoxMzk6ImV4dGVybmFsX3JlZj0ndHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3c18zMjAnIEFORCBwaWQ9MTI0IEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuZGVsZXRlZD0wIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuaGlkZGVuPTAiO30%3D YToyOntpOjA7czoxNDk6IjxpbWcgc3JjPSIvdHlwbzNjb25mL2V4dC90b2N0b2NfY29tbWVudHMvcmVzL2Nzcy90aGVtZXMvdHVkb2NrL2ltZy9wcm9maWxlLnBuZyIgY2xhc3M9InR4LXRjLXVzZXJwaWMgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSIiICBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iIC8%2BIjtpOjk5OTk5O3M6MTUxOiI8aW1nIHNyYz0iL3R5cG8zY29uZi9leHQvdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzL3Jlcy9jc3MvdGhlbWVzL3R1ZG9jay9pbWcvcHJvZmlsZWYucG5nIiBjbGFzcz0idHgtdGMtdXNlcnBpY2YgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSIiICBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iIC8%2BIjt9
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
Vorschau wird geladen ...
* Pflichtfeld
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, beispielsweise wenn sich diese nicht auf den Beitrag beziehen, zur Eigenwerbung missbraucht werden, persönliche Daten anderer enthalten, diskriminieren, beleidigen oder Rechte verletzen.

Datenschutzhinweis: Wenn Sie einen Kommentar oder sonstigen Beitrag in unserem Blog hinterlassen, speichern wir neben Ihren Angaben Ihre IP-Adresse. Darüber hinaus können Sie die Beiträge und Kommentare unseres Blogs abonnieren. Das Kommentarabonnement können Sie jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

E-Commerce & Webentwicklung: Wir realisieren und optimieren Internetprojekte. Unser Fachgebiet sind Onlineshops, Rich Internet Applications und anspruchsvolle Onlineauftritte. Über unsere Arbeit schreiben wir. Hier im Blog von TUDOCK.