Neue Gesichter bei TUDOCK

TUDOCK hat Verstärkung bekommen: Als Online-Produktmanager gehört jetzt auch Daniel Ansorge zum TUDOCK-Team. Im Bereich Webentwicklung freuen wir uns, Adrián José Lara Centeno als Praktikant begrüßen zu dürfen.

Mitarbeiterporträt: Daniel Ansorge stellt sich vor

Online-Produktmanager bei TUDOCK: Daniel Ansorge

Nach seiner ersten Arbeitswoche habe ich Daniel ein paar Fragen zu seinem Einstieg bei TUDOCK gestellt:

Was hat dich zu TUDOCK geführt?

Daniel: "Bereits im Juli 2010 kam der Kontakt mit TUDOCK zustande. Damals suchte ich einen E-Commerce-Dienstleister, der für KinderDent einen Magentoshop realisieren würde. Ich habe mich für TUDOCK entschieden und lernte während des Projekts insbesondere Niels Pahlmann und André Peters näher kennen. Die beiden waren bei TUDOCK meine festen Ansprechpartner. Ich glaube, wir waren uns alle gegenseitig sympathisch, was die erfolgreiche Zusammenarbeit noch verstärkte. In einem Gespräch muss ich wohl erwähnt haben, dass ich gerne wieder in Hamburg arbeiten würde. Das hat sich Niels gemerkt. Jedenfalls klingelte vor drei Monaten mein Telefon und Niels fragte, ob ich an einem Job bei TUDOCK interessiert sei. Der KinderDent-Shop war mittlerweile gut angelaufen und ich suchte eine neue Herausforderung. Das Angebot kam also genau zum richtigen Zeitpunkt."

Seit dem 20. August bist du Online-Produktmanager bei TUDOCK...

Daniel: "Genau. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit bei TUDOCK ist das Produkt 'Suche'. Wir optimieren in Zusammenarbeit mit OTTO die Suche im OTTO-Online-Shop. Ich werde wohl ein bis zwei Tage pro Woche vor Ort bei OTTO sein und natürlich auch von hier aus zusammen mit Steffi Grund, Arne Vogt und Michael Wolf die Suche betreuen und optimieren.
Außerdem unterstütze ich Michael und Niels im Projektmanagement. Aktuell stehen für mich die Projekte Prediger und go1a im Vordergrund. Da Michael im September Elternzeit nimmt, werde ich einiges zu tun haben."

Wie hast du Michael und Niels von deinen Qualitäten überzeugt? Welche Grundlagen sollte ein Online-Produktmanager mitbringen?

Daniel: "Da Niels den Kontakt zu mir gesucht hat, muss ich wohl als KinderDent-Projektmanager einen guten Eindruck auf ihn gemacht haben (grinst).  Zu den Grundlagen: Ich bin studierter Sozialökonom und kann zwei Jahre Berufserfahrung bei einem klassischen Versandhändler vorweisen. In dieser Zeit habe ich mich u. a. sehr gründlich mit den Themen Shopkonzeption und Shopumsetzung beschäftigt. Als Projektmanager musste ich immer die Ansprüche aller beteiligten Gruppen im Auge behalten – also die Ansprüche des potentiellen Käufers, des Shopbetreibers und des technischen Dienstleisters. Als Produktmanager habe ich eine ähnliche Aufgabe: Ich empfinde mich jetzt als Schnittstelle zwischen dem Kunden, der Geschäftsführung und dem Entwickler-Team. Wichtig ist, dass ich gut zuhören und unterschiedliche Standpunkte kommunizieren kann. Durch meine Arbeit für KinderDent kenne ich die Sicht des Kunden persönlich und kann daher die Anforderungen in einem E-Commerce-Projekt gut darlegen. Mit der Shop-Administration kenne ich mich beispielsweise gut aus."

Dein erster Eindruck von TUDOCK?

Daniel: "Zunächst einmal freue ich mich, hier zu sein. Das Büro ist toll, die Lage auch. Und ich bin wirklich nett aufgenommen worden. Durch die flachen Hierarchien entsteht eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Es gibt einen stetigen Austausch untereinander, so dass man auch erfährt, mit welchen Themen sich die Kollegen befassen. Auftretende Probleme können im Team besprochen und gelöst werden. Natürlich kommen von der Geschäftsführung und den jeweiligen Projektleitern auch konkrete Anweisungen. Trotzdem glaube ich, dass die Meinung jedes Einzelnen Gewicht hat. Für ein tiefergehendes Urteil über TUDOCK als Arbeitgeber ist es natürlich noch zu früh."

Was erhoffst du dir von deiner Arbeit, wie sehen deine Ziele aus?

Daniel: "Ich habe mich bewusst für ein mittelständisches Unternehmen entschieden, bei dem die gerade genannten Vorteile zum Tragen kommen. Mir ist es wichtig, alle Aufgabenbereiche eines E-Commerce-Dienstleisters intensiv kennenzulernen und mich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ich möchte gerne mit vielen verschiedenen Menschen arbeiten – was durch die Betreuung der unterschiedlichen Projekte der Fall sein wird. Ich freue mich auf die Herausforderungen, die auf mich zukommen. Ich möchte gerne gemeinsam mit TUDOCK wachsen, d. h. Michael und Niels bei der Verwirklichung ihrer unternehmerischen Ziele unterstützen. Anteil am Erfolg von TUDOCK zu haben und dabei Spaß zu haben - das ist mein Ziel."

[NACHTRAG: Wir weisen darauf hin, dass Daniel Ansorge nicht mehr für TUDOCK tätig ist.]

Neuer Praktikant bei TUDOCK: Adrián Lara

Webentwickler-Praktikant bei TUDOCK: Adrián Lara

Seit Anfang August erweitert Adrián José Lara Centeno den Entwicklerkreis bei TUDOCK. Fünf Monate lang vertieft der studierte Informationssystem-Ingenieur bei uns seine webtechnologischen Kenntnisse. Insbesondere das Open Source CMS TYPO3 hat sein Interesse geweckt. Doch der Absolvent aus Nicaragua möchte nicht nur neue Technologien kennenlernen, sondern durch das Praktikum auch seine Deutschkenntnisse verbessern - von denen wir hier allerdings schon echt beeindruckt sind. Adrián beschäftigt sich zur Zeit für unseren Kunden Prediger Lichtberater mit dem Content Management System MODX. Wir finden es wichtig, Praktikanten intensiv in die tägliche Projektarbeit einzubinden. In Kombination mit einer verlässlichen Betreuung gelingt so der Erwerb wertvoller Berufserfahrung. Parallel dazu demonstrieren wir Adrián unsere Arbeitsweise durch Einblicke in alle webentwicklungsrelevanten Projekte. Die tägliche Programmiererbesprechung ist hierfür ein gutes Instrument. Denn wir möchten Adrián unsere Methode des agilen Entwickelns näherbringen. Doch auch wir profitieren von Wissen und Arbeitskraft unseres Praktikanten. Danke, Adrian für deine Unterstützung und willkommen im Team!

Autor: Kategorie: Die Agentur
Schlagwörter: TUDOCKNEWS, Job&Team, Produktsuche
YTo2OntzOjY6ImZldXNlciI7aTowO3M6MzoicGlkIjtpOjk5O3M6MzoiY2lkIjtpOjEwOTkxMjQ4NjtzOjQ6ImNvbmYiO2E6MTA6e3M6MTA6InN0b3JhZ2VQaWQiO2k6MTI0O3M6MTQ6ImV4dGVybmFsUHJlZml4IjtzOjExOiJ0eF9uZXdzX3BpMSI7czoxMzoiVXNlckltYWdlU2l6ZSI7aToxODtzOjk6ImFkdmFuY2VkLiI7YToxOntzOjIxOiJzaG93Q291bnRDb21tZW50Vmlld3MiO2k6MDt9czo4OiJzaGFyaW5nLiI7YToxOntzOjEyOiJ1c2VTaGFyZUljb24iO047fXM6ODoicmF0aW5ncy4iO2E6Mzp7czoxNjoicmF0aW5nSW1hZ2VXaWR0aCI7aToxMTtzOjE2OiJyZXZpZXdJbWFnZVdpZHRoIjtpOjE2O3M6ODoibW9kZXBsdXMiO3M6NDoiYXV0byI7fXM6NjoidGhlbWUuIjthOjc6e3M6MjY6ImJveG1vZGVsVGV4dGFyZWFMaW5lSGVpZ2h0IjtpOjMwO3M6MjQ6ImJveG1vZGVsVGV4dGFyZWFOYnJMaW5lcyI7aTo0O3M6MTU6ImJveG1vZGVsU3BhY2luZyI7aToxMDtzOjE4OiJib3htb2RlbExpbmVIZWlnaHQiO2k6MjA7czoxODoiYm94bW9kZWxMYWJlbFdpZHRoIjtpOjEzNDtzOjI2OiJib3htb2RlbExhYmVsSW5wdXRQcmVzZXJ2ZSI7aToxO3M6MjI6ImJveG1vZGVsSW5wdXRGaWVsZFNpemUiO2k6MzU7fXM6MTc6InByZWZpeFRvVGFibGVNYXAuIjthOjEwOntzOjE0OiJ0eF9hbGJ1bTN4X3BpMSI7czoxNzoidHhfYWxidW0zeF9pbWFnZXMiO3M6MTU6InR4X2NvbW1lcmNlX3BpMSI7czoyMDoidHhfY29tbWVyY2VfcHJvZHVjdHMiO3M6MTI6InR4X2lyZmFxX3BpMSI7czoxMDoidHhfaXJmYXFfcSI7czoxNToidHhfbWluaW5ld3NfcGkxIjtzOjE2OiJ0eF9taW5pbmV3c19uZXdzIjtzOjk6InR4X3R0bmV3cyI7czo3OiJ0dF9uZXdzIjtzOjExOiJ0dF9wcm9kdWN0cyI7czoxMToidHRfcHJvZHVjdHMiO3M6MjQ6InR4X3dlY3N0YWZmZGlyZWN0b3J5X3BpMSI7czoyNToidHhfd2Vjc3RhZmZkaXJlY3RvcnlfaW5mbyI7czoxMjoidHhfY29tbXVuaXR5IjtzOjg6ImZlX3VzZXJzIjtzOjE5OiJ0eF9jd3Rjb21tdW5pdHlfcGkxIjtzOjg6ImZlX3VzZXJzIjtzOjExOiJ0eF9uZXdzX3BpMSI7czoyNToidHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3cyI7fXM6MTE6InNob3dVaWRNYXAuIjthOjU6e3M6OToidHhfdHRuZXdzIjtzOjc6InR0X25ld3MiO3M6MTE6InR0X3Byb2R1Y3RzIjtzOjc6InByb2R1Y3QiO3M6MTI6InR4X2NvbW11bml0eSI7czo0OiJ1c2VyIjtzOjE5OiJ0eF9jd3Rjb21tdW5pdHlfcGkxIjtzOjI1OiJhY3Rpb249Z2V0dmlld3Byb2ZpbGUmdWlkIjtzOjExOiJ0eF9uZXdzX3BpMSI7czo0OiJuZXdzIjt9czoxMjoiUmVxdWlyZWRNYXJrIjtzOjE6IioiO31zOjQ6ImxhbmciO3M6MjoiZGUiO3M6MzoicmVmIjtzOjI4OiJ0eF9uZXdzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9uZXdzXzg2Ijt9YTo0OntzOjQ6ImNvbmYiO2E6MzU6e3M6MTc6InVzZVdlYnBhZ2VQcmV2aWV3IjtzOjE6IjEiO3M6MjI6InVzZVdlYnBhZ2VWaWRlb1ByZXZpZXciO3M6MToiMSI7czoyMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdIZWlnaHQiO3M6MjoiNzAiO3M6MjA6Im1heENoYXJzUHJldmlld1RpdGxlIjtzOjI6IjcwIjtzOjMxOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld0Rlc2NyaXB0aW9uTGVuZ3RoIjtzOjM6IjE2MCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvbk1pbmltYWxMZW5ndGgiO3M6MjoiNjAiO3M6Mjc6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lUGFnZSI7czozOiIxODAiO3M6MzM6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q2FjaGVUaW1lVGVtcEltYWdlcyI7czoyOiI2MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdDYWNoZUNsZWFyTWFudWFsIjtzOjE6IjAiO3M6Mjg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3TnVtYmVyT2ZJbWFnZXMiO3M6MjoiMTAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbmltYWxJbWFnZUZpbGVTaXplIjtzOjQ6IjE1MDAiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1pbkltYWdlU2l6ZSI7czoyOiI0MCI7czozMDoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWF4SW1hZ2VTaXplIjtzOjM6IjQ1MCI7czoyOToid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuTWluTG9nb1NpemUiO3M6MjoiMzAiO3M6MzE6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnMiO3M6MjoiNDAiO3M6Mzg6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2Nhbk1heEltYWdlU2NhbnNGb3JMb2dvIjtzOjI6IjU1IjtzOjQwOiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5NYXhIb3J6aXpvbnRhbFJlbGF0aW9uIjtzOjI6IjU7IjtzOjM3OiJ3ZWJwYWdlUHJldmlld1NjYW5tYXh2ZXJ0aWNhbHJlbGF0aW9uIjtzOjE6IjMiO3M6MzA6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3U2NhbkxvZ29QYXR0ZXJucyI7czoxMDoibG9nbyxjcmdodCI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdTY2FuRXhjbHVkZUltYWdlUGF0dGVybnMiO3M6NTc6InBpeGVsdHJhbnMsc3BhY2VyLHlvdXR1YmUscmNsb2dvcyx3aGl0ZSx0cmFuc3BhLGJnX3RlYXNlciI7czozODoid2VicGFnZVByZXZpZXdEZXNjcmlwdGlvblBvcnRpb25MZW5ndGgiO3M6MjoiNDAiO3M6MjU6IndlYnBhZ2VQcmV2aWV3Q3VybFRpbWVvdXQiO3M6NDoiNzAwMCI7czoxMjoidXNlUGljVXBsb2FkIjtzOjE6IjAiO3M6MTI6InVzZVBkZlVwbG9hZCI7czoxOiIwIjtzOjEzOiJwaWNVcGxvYWREaW1zIjtzOjM6IjEwMCI7czoxNjoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWCI7czozOiI4MDAiO3M6MTY6InBpY1VwbG9hZE1heERpbVkiO3M6MzoiOTAwIjtzOjIyOiJwaWNVcGxvYWRNYXhEaW1XZWJwYWdlIjtzOjM6IjQ3MCI7czoyMzoicGljVXBsb2FkTWF4RGltWVdlYnBhZ2UiO3M6MzoiMzAwIjtzOjIwOiJwaWNVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIyNTAwIjtzOjIwOiJwZGZVcGxvYWRNYXhmaWxlc2l6ZSI7czo0OiIzMDAwIjtzOjE4OiJzb3VuZGNsb3VkQ2xpZW50SUQiO3M6MDoiIjtzOjIyOiJzb3VuZGNsb3VkQ2xpZW50U2VjcmV0IjtzOjA6IiI7czoyMDoidXNlVG9wV2VicGFnZVByZXZpZXciO3M6MDoiIjtzOjI0OiJ0b3BXZWJwYWdlUHJldmlld1BpY3R1cmUiO2k6MDt9czoxMToiYXdhaXRnb29nbGUiO3M6Mjg6IldhcnRlIGF1ZiBBbnR3b3J0IHZvbiBHb29nbGUiO3M6ODoidHh0aW1hZ2UiO3M6MTM6IkJpbGQgZ2VmdW5kZW4iO3M6OToidHh0aW1hZ2VzIjtzOjE1OiJCaWxkZXIgZ2VmdW5kZW4iO30%3DYTowOnt9YTowOnt9YTo3OntzOjE2OiJjb21tZW50TGlzdEluZGV4IjthOjE6e3M6MzE6ImNpZHR4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfODYiO2E6MTp7czoxMDoic3RhcnRJbmRleCI7aToxNTt9fXM6MTQ6ImNvbW1lbnRzUGFnZUlkIjtpOjk5O3M6MTY6ImNvbW1lbnRMaXN0Q291bnQiO2k6MTA5OTEyNDg2O3M6MTI6ImFjdGl2ZWxhbmdpZCI7aTowO3M6MTc6ImNvbW1lbnRMaXN0UmVjb3JkIjtzOjI4OiJ0eF9uZXdzX2RvbWFpbl9tb2RlbF9uZXdzXzg2IjtzOjEyOiJmaW5kYW5jaG9yb2siO3M6MToiMCI7czoxMjoibmV3Y29tbWVudGlkIjtOO30%3D YTo1OntzOjExOiJleHRlcm5hbFVpZCI7aTo4NjtzOjEyOiJzaG93VWlkUGFyYW0iO3M6NDoibmV3cyI7czoxNjoiZm9yZWlnblRhYmxlTmFtZSI7czoyNToidHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3cyI7czo1OiJ3aGVyZSI7czoxNjk6ImFwcHJvdmVkPTEgQU5EIGV4dGVybmFsX3JlZj0ndHhfbmV3c19kb21haW5fbW9kZWxfbmV3c184NicgQU5EIHBpZD0xMjQgQU5EIHR4X3RvY3RvY19jb21tZW50c19jb21tZW50cy5kZWxldGVkPTAgQU5EIHR4X3RvY3RvY19jb21tZW50c19jb21tZW50cy5oaWRkZW49MCBBTkQgcGFyZW50dWlkPTAiO3M6MTA6IndoZXJlX2RwY2siO3M6MTM4OiJleHRlcm5hbF9yZWY9J3R4X25ld3NfZG9tYWluX21vZGVsX25ld3NfODYnIEFORCBwaWQ9MTI0IEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuZGVsZXRlZD0wIEFORCB0eF90b2N0b2NfY29tbWVudHNfY29tbWVudHMuaGlkZGVuPTAiO30%3D YToyOntpOjA7czoxNDk6IjxpbWcgc3JjPSIvdHlwbzNjb25mL2V4dC90b2N0b2NfY29tbWVudHMvcmVzL2Nzcy90aGVtZXMvdHVkb2NrL2ltZy9wcm9maWxlLnBuZyIgY2xhc3M9InR4LXRjLXVzZXJwaWMgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSIiICBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iIC8%2BIjtpOjk5OTk5O3M6MTUxOiI8aW1nIHNyYz0iL3R5cG8zY29uZi9leHQvdG9jdG9jX2NvbW1lbnRzL3Jlcy9jc3MvdGhlbWVzL3R1ZG9jay9pbWcvcHJvZmlsZWYucG5nIiBjbGFzcz0idHgtdGMtdXNlcnBpY2YgdHgtdGMtdWltZ3NpemUiIHRpdGxlPSIiICBpZD0idHgtdGMtY3RzLWltZy0iIC8%2BIjt9
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
Vorschau wird geladen ...
* Pflichtfeld
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, beispielsweise wenn sich diese nicht auf den Beitrag beziehen, zur Eigenwerbung missbraucht werden, persönliche Daten anderer enthalten, diskriminieren, beleidigen oder Rechte verletzen.

Datenschutzhinweis: Wenn Sie einen Kommentar oder sonstigen Beitrag in unserem Blog hinterlassen, speichern wir neben Ihren Angaben Ihre IP-Adresse. Darüber hinaus können Sie die Beiträge und Kommentare unseres Blogs abonnieren. Das Kommentarabonnement können Sie jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

E-Commerce & Webentwicklung: Wir realisieren und optimieren Internetprojekte. Unser Fachgebiet sind Onlineshops, Rich Internet Applications und anspruchsvolle Onlineauftritte. Über unsere Arbeit schreiben wir. Hier im Blog von TUDOCK.